Start

   
  Arche
  Landschaftspflege
  Zucht
  Wollprojekt
  Produkte
   
  Veranstaltungen, Märkte & Kurse
   
  Kindergeburtstage
  Lernort Bauernhof
  Streuobstpädagogik
  Praktika
   
  ArcheRanger
  Buen Vivir  
  Leih-a-Schaf  
   
  Profil
  Kontakt
  Impressum
  AGB
  links & Tipps
   
  Galerie
  Presse
   
  16.09.2016
 

Herdbuchzucht und Bildungsangebote mit den seltenen heimischen Schafrassen

Waldschaf & Krainer Steinschaf

in der Region Reutlingen - Tübingen - Stuttgart

 

Die ArcheSchäferei ist seit 2013 offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt.Im November 2015 haben wir die Wiederauszeichnung bekommen. Vielen Dank auch an alle, die dabei immer wieder mithelfen!!

Sommer auf der Streuobstwiese - Mutterschafherde im Juli 2016 - Foto: Anna Wilde

Wolle

 

Schafpatenschaften
Naturgeburtstage
Lernort Bauernhof

mit Kinderseite

Streuobstpädagogik

 

Verkaufstiere
   

Ausflug mit den Hütehunden und PeggyMarch unserem Krainer Steinschaf Waisenkind. Alle drei sind sehr zufrieden mit dem Frühling.

 

 

Dieses Jahr sind auch Waldschaf Emma und Krainer Steinschaf Lisette auf den Demo-Plakaten zu sehen. Mehr zur Demo und ihren Tieren und Bauern siehe link "Wir haben es satt" - Berlin 2016  - es macht ziemlich Spaß, die Steckbriefe der Tiere zu lesen.

 

 

Biodiversität im Film

Was ist Biologische Vielfalt - Kurzfilm der UN-Dekade you-tube-link

Vielfalt in Stall und Garten - Kurzfilm von Pro Specie Rara you-tube-link

Die ArcheSchäferei auf der SlowSchaf 2014 you-tube-link

Die ArcheSchäferei auf der SlowSchaf 2015 Landesschau-Beitrag

Sepp Holzer Krameterhof 1 - Permakultur am Steilhang you-tube-link 

Josef Holzer Krameterhof 2 - Wasserwirtschaft, Weidetiere, Waldgarten you-tube-link

Wollschwein, Sundheimer Huhn und Co - Wo sind die alten Nutztierrassen - SWR3-Beitrag vom    27.01.2016 zu alten Nutztierrassen in Baden-Württemberg link zur Mediathek

Quarks & Caspers - Vom Jäger und Sammler zum Sesselfurzer link zur Mediathek

 

 

   

Die nächsten Veranstaltungstipps

Wer will, dass Vielfalt bleibt, muss sich kümmern! Landwirtschaftspolitik und globale Wirtschaft muss endlich auch die kleinen Betriebe (über)leben lassen.Das kann man nicht Konzernen überlassen.

Deshalb:

Sa, 17.09. ab 12 Uhr, HBF

TTIP-Demo in Stuttgart

 

So, 18.09. 14-17 Uhr Handspinntreffen im Gomaringer Schloßmuseum

im Rahmen der Ausstellung "Neuauflage alter Handwerke und Berufe in Frauenhand" - Eröffnung am 06.07. Dann immer sonntags von 13-17 Uhr bis Weihnachten - mit abwechslungsreichem Begleitprogramm der Ausstellerinnen. Weitere Infos im gomaringen-blog

 

Wollmärkte wieder ab Ende September

Weitere Infos im

Veranstaltungskalender 2016

 

Biosphäre macht Schule - wer sich für für unseren BNE-Newsletter und eigene pädagogische Angebote interessiert, kann sich ab sofort bei der "FoBi" Fortbildung anmelden, die in 2016 in Zusammenarbeit des AK BNE mit der Biosphärengeschäftsstelle angeboten wird. Die ArcheSchäferei ist im Februar, April, Juni und Oktober beteiligt.

fortlaufend:

Streuobstpädagogik für Grundschulen

Kiga- und Schulprojekte rund um Schaf & Wolle

Kindergeburtstage

Schafwanderungen

Mozart - 3 Wochen altes KS Lammböckli von Klarinette und Amadeus - Foto: David K.

ArcheSchäferei in Presse + TV

Bienenparadiese Blühender Südwesten - SWR Moderator Andreas Jacob zu Besuch bei den Schafen auf den Bronnweiler Wiesen link  zur Sendung Kaffee-oder-Tee vom 14.04.16

Weitere Filmtipps zur Artenvielfalt gibt es unten auf diese Seite und unter BuenVivir

Reutlinger Nachrichten - Bericht zum Sommerfest - hier der link zum Bericht vom 09.06. von Jürgen Herdin

Am 13.08 gab es eine unserer schönen Schafwanderungen.

link zum Bericht von Jürgen Jonas "Ein seelischer Schatz" - Tagblatt 15.08.16

link zum Bericht von Angela Steidle "Tier-Psychologen, die Herzen öffnen" - GEA 15.08.16

*********************************

Letzen Sommer wurden wir ins Netzwerk Lernort Bauernhof Baden-Württemberg (LOB) aufgenommen. Seit August 2015 ist die ArcheSchäferei zertifizierter Bildungspartner des Biosphärengebiets Schwäbische Alb.

*********************************

Musik fürs Leben

zum Tod von Christoph Stählin hier ein Musiktipp der speziellen Art: Sago singt Christoph Stählin -  youtube-link: Das Tiefe

mehr Musik gibt's bei unserem Projekt  Buen Vivir

 

 

*********************************

Die Wolle ist da: Wolldecken, Wollplüschwesten sowie Wolle zum Handspinnen ist wieder erhältlich. Seit 2015 haben wir naturgefärbte Strickwolle vom Waldschaf und Pommernschaf im Sortiment. Auch die Bronnweiler Powärmer und die gefilzten Räuberkissen sind für kühle Abende oder auch Gartenparties empfehlenswert. Teppiche wie immer auf Bestellung.

*********************************

Krainer Steinschafmädel Chilli / Foto: Anna Wilde

Waldschafe und Steinschafe gibt es nur noch, weil wir uns um genetische Vielfalt kümmern und Schafe für die Agrarindustrie noch nicht so spannend, d.h. lukrativ sind. Doch viele heimische Rassen sind bereits ausgestorben. Wer Vielfalt erhalten will muss mitdenken und handeln. Wer mehr wissen und tun will, ist bei unseren Seminaren, Familien-, Ferien- und Schulangeboten im und ums Biosphärengebiet Schwäbische Alb genau richtig.

Auch mit dem Kauf unserer regional gewachsenen Wollwaren unterstützen Sie die Zucht alter und gefährdeter Schafrassen und ihrer Lebensräume - der wunderbaren Kulturlandschaften von Streuobstwiesen, Kalkmagerrasen, Albtrauf und Hochflächen.

 

Genetische Vielfalt in der Tierhaltung trotz wachsendem Interesse weltweit gefährdet!

link zum ProSpezieRara-Artikel (Original-Quelle: FAO 1/2016)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Moritz(KS), Schlitzohr(WS), Jonas(KS), Merlin(KS), Max(WS), Karlchen(WS), Jakob(KS), Lovis(WS), Felix(WS), Romeo(WS)